Torsten Bär
Immobilien

Villa Tsoutsouros


Mit dem Kauf dieser besonderen Immobilie erwerben Sie ein solides, ehrliches und erdbebensicheres, massives Objekt an der Südküste Kretas, in Tsoutsouros. Das im Jahr 2005, ca. 180 m² große, 2 geschossige Haus wurde aus Natursteinen auf einem ca. 3.650 m² Grundstück gebaut. Die ca. 50 cm dicken Mauern halten auch in den heißen Monaten das Gebäude angenehm kühl.

Zusätzlich verfügt das Haus über Klimaanlagen. Von der ca. 30 m² großen Dachterrasse haben Sie einen traumhaften Blick auf das lybische Meer mit atemberaubenden Sonnenuntergängen aber auch auf das Asteriousa Gebirge.  Von hier haben Sie einen 360 Grad Rundumblick. Das Gelände ist vollständig eingezäunt, ohne direkte Nachbarschaft. Zudem befindet sich auf dem Areal ein Nebengebäude, ein Geräteschuppen und ein überdachtes Carport. In dem wunderschön gestalteten Garten findet sich ein uriger Brunnen und ca. 100 Olivenbäume spenden bestes Olivenöl. Unter einer großen Pergola können Sie in einer Außenküche mit Gas- und Elektroherd die gesunden, kretischen Gerichte zubereiten. Der dortige Tisch ist für bis zu 15 Personen ausgelegt. Hier kann man ungestört die Feste feiern und gesellige Grillabende mit dem dafür gemauerten Grill verbringen.

 

Das Haus eignet sich als Ort für mehrere Generationen. Die Etagen sind als eigenständige Wohnungen konzipiert, jede verfügt über eine Küche, ein Bad und jeweils ein Wohn- und Schlafzimmer. Im Erdgeschoss wurde im Jahr 2019 eine neue Küche eingebaut. Das Haus besitzt einen offenen Kamin für die Wintertage. Es steht ein Wannenbad und ein Duschbad zur Verfügung. Die Böden sind mit pflegeleichten hellen Fliesen belegt. Das Haus ist mit vielen liebevollen Details wie die Holzdecken, Rundbögen und vielen Fenstern zum Teil mit  Fensterläden aus Holz ausgestattet. Machen Sie sich bei einer Besichtigung Ihr eigenes Bild von dieser wunderschönen Immobilie. Von der Hauptstrasse ist es in nur ca. 300m gut erreichbar.

 

Der Ort Tsoutsouros mit vielen traditionellen Tavernen, in denen man sehr gut essen gehen kann, ist ca. 2,5 km entfernet. Dort finden sich auch die typisch griechischen Supermärkte, die mit allem ausgestattet sind was man benötigt.

Tsoutsouras oder Tsoutsouros (aus dem venezianischen Wort Zuzzuro) befindet sich 63 km südlich von Heraklion, an der Ausfahrt von der imposanten Schlucht von Mindris. Es wurde auf dem Gelände der antiken Stadt Inatos gebaut, die der Hafen von Priansos war. Genauer gesagt, besteht der Ort aus den beiden vereinigten Siedlungen von Pera Tsoutsouros und Tsoutsouros, die der Hafen von Arkalohori heute sind. Im Osten und Westens des Hafens gibt es zwei große, geschützte Buchten mit einer Gesamtlänge von 2 km, die schönen groben Sand und kristallklares Wasser haben. Hier zu schwimmen gilt unter den Kretern als therapeutische Heilung wegen seiner hohen Konzentration an Salz und Jod. Selbst von Ärzten in Tsoutsouros wird das Schwimmen hier empfohlen, um Muskel-Skelett- und orthopädische Probleme zu heilen. 







 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos